Drucken

Beratung von

ambulante Therapie (Alkohol und illegale Drogen) im Rahmen des Therapieverbundes "Regionale Therapie im Schnittpunkt"

 

Vermittlung in stationäre Therapie

 

ambulante Nachsorge

 

Psychosoziale Betreuung von Substituierten

 

Alle Beratungen sind kostenfrei und unterliegen der Schweigepflicht.
 
  
Wir nehmen uns Zeit. Wir hören zu. Wir überlegen gemeinsam, wie es weitergehen soll.
 

 
Zusammenarbeit mit:

 

Für Fachkräfte sind wir auch als insofern erfahrene Fachkräfte bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung nach § 8a Absatz 4 SGB VIII  ansprechbar. Auf Anfrage senden wir Fachkräften zu diesem Thema Handreichungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok