Viele Anlaufstellen für Angehörige im Schwalm-Eder-Kreis

Hier finden Sie den Link zu dem HNA-Artikel mit der gleichnamigen Überschrift (HNA vom 26.7.2019)

files/001_FH_HP_20190726.pdf

Welche Angebote finden Sie bei uns?

  • Beratung
     
  • Von suchtgefährdeten und suchtkranken Jugendlichen und jungen Erwachsenen (bis 30 Jahre) bei legalem (Alkohol) und illegalem Konsum
  • Von suchtgefährdeten und suchtkranken Erwachsenen, die illegale Suchtstoffe konsumieren
  • Von suchtgefährdeten und suchtkranken Eltern mit minderjährigen Kindern im eigenen Haushalt, unabhängig vom Suchtmittel

  • von gefährdeten und abhängigen Menschen mit nicht stoffgebundenen Süchten (Ess-Sucht, Internetsucht etc.)
  • deren Angehörigen und anderer Kontaktpersonen

     
  • Begleitung von Suchtgefährdeten und Suchtkranken
     
  • ambulantes Beratungsprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene bei THC-Konsum  www.realize-it.org

     
  • ambulante Therapie (Alkohol und illegale Drogen) im Rahmen des Therapieverbundes "Regionale Therapie im Schnittpunkt"
     
  • Hilfe bei der Entgiftung
  • Vermittlung in stationäre Therapie
  • Nachsorge
  • Begleitung von Substituierten (schwerpunktmäßig junge Erwachsene und Personen mit minderjährigen Kindern im Haushalt)

Alle Beratungen sind kostenfrei und unterliegen der Schweigepflicht.

Anmeldung telefonisch unter 05671 775 600 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  
Wir nehmen uns Zeit. Wir hören zu. Wir überlegen gemeinsam, wie es weitergehen soll.
 
Unsere Schwerpunkte:

  • Kontaktaufnahme, Beratung, Vermittlung in Entgiftung und stationäre Therapie, Nachsorge
  • Psychosoziale Begleitung von Substituierten (schwerpunktmäßig junge Erwachsene, Personen mit minderjährigen Kindern im Haushalt)
  • Ambulante Langzeitberatung
  • Ambulante Rehabilitation mit Anerkennung der Deutschen Rentenversicherung (LVA und BFA)

 
Zusammenarbeit mit:
 

  • Kindergärten, Schulen, Jugendhilfeeinrichtungen,
  • Schulpsychologischem Dienst, allen sozialen Diensten der Kreisverwaltung sowie freien Trägern,
  • Behörden, Justiz, Arbeitsverwaltung und überbetrieblichen Arbeits- und Beschäftigungsinitiativen, Betrieben
  • niedergelassenen ÄrztInnen und Fachexperten, psychiatrischen und Allgemeinkrankenhäusern
  • ambulanten und stationären Drogenhilfeeinrichtungen,
  • Selbsthilfegruppen.

Für Fachkräfte sind wir auch als insofern erfahrene Fachkräfte bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung nach § 8a Absatz 4 SGB VIII ansprechbar. Auf Anfrage senden wir Fachkräfte zu diesem Thema Handreichungen.

 

Rat und Hilfe für Alkoholabhängige, die über 30 Jahre alt sind und keine minderjährigen Kinder im Haushalt haben, finden Sie bei der Suchtberatung des Gesundheitsamtes:

Tel. 05681 775 692

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Termine

rauschlos glücklich;

berauscht vom Leben; mindful drinking; ohne Alkohol - das ...

Schule gegen sexuelle Gewalt

Digitalen Grundkurs „Was ist los mit Jaron?“ für ...

1 + 1 = 1

Unsere Beratungsstelle hat eine neue innere ...

Beratungsstellenwegweiser für ...

Über diesen Link gelangen Sie zum aktuellen ...

Du bist nicht allein

Hilfe telefonisch, online, ...

Für Kinder und Jugendliche: Nummer gegen Kummer Tel: 116 ...

Wer ist online? 

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelles

Eigenständig-Werden - ...

Lernen Sie jetzt schnell und unkompliziert dieses ...

neu: Beratungsangebot für ...

Viele Jugendliche experimentieren mit Drogen, legalen wie ...

Familienorientierte ...

Eine Suchterkrankung belastet nicht nur den/die ...

Fachstelle für Suchtprävention

Light-Version ...

Sie unterrichten in einer 5. oder 6. Klasse an einer Schule ...

Actionbound Alkohol

https://de.actionbound.com/bound/schwalmederkreis Alkohol, ...

News - "Influencer, issn das?"

Digitalwissen: ein*e Influencer*in, was ist das? ...

Über FoMO sprechen

Hattest du heute schon mal ein Gefühl von FoMO? Solltest du ...

Scroll to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.