In diesem Schuljahr nehmen 31 Klassen an diesem Lebenskompetenz-Projekt zur Alkohol- und Nikotinprävention der Fachstelle für Suchtprävention teil. Das ist Rekord. Alle Klassen haben inzwischen den 1. Baustein – den KlarSichtParcour – durchlaufen. Bereits für Ende April stehen die ersten Abschlusstests an. Zur Erinnerung – mit dem Abschlusstest können sich die teilnehmenden Klassen bis zu 100 Euro für die Klassenkasse verdienen.

Hier gibt Herr Jany auch einen Tip:

 

Welche Organe werden durch übermäßigen Alkoholgenuss geschädigt?

            A         alle Organe

            B         Leber und Hirn

            C         Herz und Lunge

Die richtige Antwort ist A „alle Organe“

 

Die Fachstelle wünscht viel Erfolg und klingende Münzen. Wir sehen uns.

 

 

Aktuelles

Sexualisierte Gewalt an ...

Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung ...

Sucht belastet ganze Familie

Viele Anlaufstellen für Angehörige im ...

Neu im Team

Ute Helfrich und die Fachstelle gegen sexualisierte ...

Scroll to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok