In diesem Schuljahr nehmen 31 Klassen an diesem Lebenskompetenz-Projekt zur Alkohol- und Nikotinprävention der Fachstelle für Suchtprävention teil. Das ist Rekord. Alle Klassen haben inzwischen den 1. Baustein – den KlarSichtParcour – durchlaufen. Bereits für Ende April stehen die ersten Abschlusstests an. Zur Erinnerung – mit dem Abschlusstest können sich die teilnehmenden Klassen bis zu 100 Euro für die Klassenkasse verdienen.

Hier gibt Herr Jany auch einen Tip:

 

Welche Organe werden durch übermäßigen Alkoholgenuss geschädigt?

            A         alle Organe

            B         Leber und Hirn

            C         Herz und Lunge

Die richtige Antwort ist A „alle Organe“

 

Die Fachstelle wünscht viel Erfolg und klingende Münzen. Wir sehen uns.

 

 

Aktuelle Termine

rauschlos glücklich;

berauscht vom Leben; mindful drinking; ohne Alkohol - das ...

Schule gegen sexuelle Gewalt

Digitalen Grundkurs „Was ist los mit Jaron?“ für ...

1 + 1 = 1

Unsere Beratungsstelle hat eine neue innere ...

Beratungsstellenwegweiser für ...

Über diesen Link gelangen Sie zum aktuellen ...

Du bist nicht allein

Hilfe telefonisch, online, ...

Für Kinder und Jugendliche: Nummer gegen Kummer Tel: 116 ...

Wer ist online? 

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelles

Eigenständig-Werden - ...

Lernen Sie jetzt schnell und unkompliziert dieses ...

neu: Beratungsangebot für ...

Viele Jugendliche experimentieren mit Drogen, legalen wie ...

Familienorientierte ...

Eine Suchterkrankung belastet nicht nur den/die ...

Fachstelle für Suchtprävention

Light-Version ...

Sie unterrichten in einer 5. oder 6. Klasse an einer Schule ...

Actionbound Alkohol

https://de.actionbound.com/bound/schwalmederkreis Alkohol, ...

News - "Influencer, issn das?"

Digitalwissen: ein*e Influencer*in, was ist das? ...

Über FoMO sprechen

Hattest du heute schon mal ein Gefühl von FoMO? Solltest du ...

Scroll to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.