Das neue und innovative Programm für Grundschulen im Schwalm-Eder-Kreis startet im November mit der ersten Fortbildungsveranstaltung für Lehrer und Lehrerinnen. „Schon die Vorbereitung dafür war spannend, wir haben viele gute Ideen eingepackt, und natürlich freut uns das rege Interesse der Schulen an den Themen Sucht- und Gewaltprävention, Ernährung und Bewegung“, so Karl-Christian Jany und Silke Sechtling von der Fachstelle, die das Projekt gemeinsam betreuen. Drei Kurse für dieses Schuljahr sind bereits ausgebucht. „Wir nehmen aber gern auch jetzt schon das Interesse für spätere Kurse auf“, so die beiden. „Melden Sie sich einfach – wir freuen uns darauf“: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eine Kurzinformation über das Projekt finden Sie hier:


https://www.kiksup.de/klasse-klasse/

Aktuelles

#meinleben #meinelikes ...

Das Mitmachprojekt rund um digitale Lebenswelten wird ...

Be smart with your Phone ...

Dieses Projekt ist ein Angebot für alle 5. Klassen ...

Jugend-Risiko$check 2018/2019 ...

Die Fachstelle für Suchtprävention bietet ...

Scroll to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok